Kontakt

AGB

Die in meinen Angeboten enthaltenen Einheitspreise sichere ich für einen Zeitraum von 6 Wochen nach Erhalt des Angebots zu. Sollten Sie meinem Angebot zustimmen, so tritt die Vertrags und Vergabeordnung für Bauleistungen (VOB), Ausgabe 2012, Teile B und C in Kraft und wird somit zur Vertragsgrundlage.

Des Weiteren möchte ich auf folgende Vertragsbedingungen hinweisen: Bewegungsfugen sind Erneuerungsfugen. Diese unterliegen extremen Belastungen und Spannungen und können somit nicht in die Gewährleistung einbezogen werden. Farbabweichungen und Strukturschwankungen in Natursteinen sind bedingt durch ihr natürliches Vorkommen und daher ebenso kein Reklamationsgrund, wie Unterschiede zu vorgelegten Mustern.

Zahlungsbedingungen
Abgerechnet wird nach örtlichem Aufmass nach Fertigstellung. Die Rechnungssumme ist fällig nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug. Das Recht auf Abschlagszahlungen bzw. Vorauszahlungen für Material behalte ich mir vor. Eine Sach- und Fachgerechte Ausführung nach den derzeit gültigen Vorschriften und den Einsatz hochwertiger Materialien namhafter Hersteller, die den hohen Anforderungen Ihres Bauvorhabens gerecht werden, sichere Ich Ihnen vorab zu.